Kaempferol

Kaempferol ist ein Stoff, der bei der Oxidation von Pelargonidin entsteht. Das natürliche Flavonoid kommt in etlichen Früchten und Gemüsen vor, darunter beispielsweise in Äpfeln, Brokkoli, Tomaten, Kartoffeln oder Kürbissen. Das Besondere: Kaempferol scheint einen sehr positiven Einfluss auf unseren Organismus zu haben – und wird unter anderem als Krebsmedikament getestet.

Kaempferol hat stark antioxidative Eigenschaften und wirkt entzündungshemmend, blutdrucksenkend und teilweise auch antibakteriell. Als Stütze für deine Gesundheit ist die Einnahme von Kaempferol daher durchaus empfehlenswert. Der Inhaltstoff entfaltet sogar eine fettabbauende Wirkung – und kann dich damit hervorragend bei einer Diät unterstützen. Nicht zuletzt aus diesem Grund, kommt Kaempferol auch in Fatburnern zum Einsatz.

Vorteile und Eigenschaften von Kaempferol

  • Wirkt antioxidativ
  • Hat eine blutdrucksenkende, entzündungs- und tumorhemmende Wirkung
  • Gilt als fettabbauend
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"