1,3-Dimethylamylamine

DMAA zählt zu den am weitesten verbreiteten Stimulanzien in Hardcore-Boostern. Die hohe strukturelle Ähnlichkeit zu Amphetamin hat die Substanz berühmt-berüchtigt gemacht – und ist auch für deren starken Wirkung verantwortlich. So sorgt DMAA für eine erhöhte Ausschüttung der Neurotransmitter Adrenalin und Dopamin. Die Folge: eine gesteigerte Adrenalinausschüttung, ein echter Motivationsschub und ein geschärfter Fokus. Zudem sorgt der Stoff für mehr (Kraft-)Ausdauer.

Insbesondere in Pre-Workout-Boostern kam DMAA in der Vergangenheit häufig als Fatburner zum Einsatz. Immerhin regt der Inhaltsstoff den Stoffwechsel an und ist in der Lage, die Fettverbrennung massiv zu steigern. So können überschüssige Pfunde selbst dann zum Schmelzen gebracht werden, wenn die Ernährung nicht umgestellt wird.

Vorteile und Eigenschaften von DMAA

  • Wirkt leistungssteigernd
  • Steigert Energie und Motivation
  • Schärft den Fokus
  • Regt den Stoffwechseln an
  • Erhöht die Fettverbrennung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"