Vitamin D

Vitamin D ist für eine gesunde Immunabwehr unerlässlich. Das fettlösliche Vitamin aktiviert die sogenannten Killerzellen, welche von Krankheitserregern oder Krebs befallene Zellen in unserem Körper unschädlich machen. Entsprechend gravierend kann sich ein Mangel auf das Immunsystem auswirken. Da unser Körper Vitamin D vorwiegend mit Hilfe von Sonnenstrahlung selbst bildet, kann ein Mangel insbesondere in der dunklen Jahreszeit auftreten.

Vitamin D ist dabei nicht nur für unser Immunsystem wichtig, sondern versorgt auch Knochen und Muskulatur mit der notwendigen Menge an Kalzium. So kann es sich für Sportler jahreszeitabhängig anbieten, Vitamin D in Form von Supplements einzunehmen, um einem Mangel entgegenzuwirken. Das gilt insbesondere für Athleten, die im Winter vorwiegend im Studio trainieren.

Vorteile und Eigenschaften von Vitamin D

  • Ist für das Immunsystem essenziell
  • Versorgt die Muskulatur mit Kalzium
  • Insbesondere im Winter kann ein Mangel auftreten

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"