Vitamin B3

Vitamin B3, oft auch als Niacin bezeichnet, ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Von der Einnahme des hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vorkommenden Inhaltsstoffs profitieren insbesondere Sportler. So wirkt Vitamin B3 Müdigkeit und Muskelermüdung entgegen. Die Folge: Du schöpfst beim Training auch aus den letzten Reserven – und setzt deinen Muskeln bestmögliche Wachstumsanreize.

Gravierend wirkt sich dagegen ein Vitamin B3-Mangel auf die körperliche Leistungsfähigkeit aus. Dieser geht nicht nur mit Schlafstörungen inklusive anhaltender Müdigkeit einher, sondern führt auch zu Muskelschwäche.

Genutzt wird Vitamin B3 nicht nur im Rahmen von Trainingsboostern, sondern auch in Brainboostern. Der Grund: Der Wirkstoff verringert die Müdigkeit und lässt dich damit selbst geistig sehr fordernde Zeiten mit dem nötigen Fokus bewältigen – sei es in der Uni oder im Büro.

Vorteile und Eigenschaften von Vitamin B3

  • Wirkt Müdigkeit entgegen
  • Verringert die Muskelermüdung
  • Steigert die Konzentrationsfähigkeit

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"