Noopept

Das 1995 entwickelte und aus zwei Aminosäuren bestehende Noopept gilt als eines der bekanntesten und wirkungsstärksten Nootropika, die auf dem Markt zu haben sind. Dabei stimuliert Noopept vermutlich gleich mehrere Rezeptoren und Proteine im Gehirn, die im Zusammenhang mit Gedächtnisleistung, Plastizität, Neuronen-Wachstum, Stress und Ängsten eine große Rolle spielen.

Bekannt ist Noopept dafür, die kognitive Leistungsfähigkeit sowie die Gedächtnisleistung erheblich steigern zu können. Selbst bei Gehirnschädigungen könnte Noopept dazu beitragen, die kognitiven Funktionen wieder zu stärken. Darüber hinaus hat der Wirkstoff einen beruhigenden und angstlösenden Effekt, sodass du insbesondere in Phasen starken emotionaler und kognitiver Belastung von Noopept profitieren kannst.

Vorteile und Eigenschaften von Noopept

  • Verbessert die kognitive Leistungsfähigkeit
  • Steigert die Gedächtnisleistung
  • Wirkt beruhigend
  • Reduziert Ängste

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"