Betaine Anhydrous

Betaine Anhydrous dürfte vielen Athleten auch unter dem Namen Trimethylglycin bekannt sein. Der Stoff kommt häufig in Boostern zum Einsatz – immerhin steigert er die Trainingsleistung in einer Dimension, an die nur wenige andere Wirkstoffe herankommen. Maßgebliche Verbesserungen lassen sich dabei nicht nur bei der Ausdauer, sondern bei der körperlichen Leistungsfähigkeit insgesamt feststellen. Das liegt daran, dass Betaine Anhydrous die Muskelhydration erheblich verbessert und damit für einen gewaltigen Pump sorgt.

Ebenfalls höchst interessant: Aktuelle Studien legen nahe, dass Betaine Anhydrous auch im Rahmen von Fatburnern effektiv eingesetzt werden kann. So beschleunigt der Inhaltsstoff den Abbau von Körperfett erheblich – ohne vorige Ernährungsumstellung versteht sich.

Vorteile und Eigenschaften von Betaine Anhydrous

  • Sorgt für einen stärkeren Pump
  • Steigert die Trainingsleistung
  • Erhöht die Ausdauer
  • Beschleunigt den Fettabbau

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"